Home

TuWas verabschiedet sich …

Sicherlich sind Sie verwundert, keinerlei Berichte/Artikel mehr auf unserer Seite zu finden.

Da ich, Birgit Funken, am 10.02.2017 im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten bin und kein Nachfolger oder Nachfolgerin gefunden werden konnte, wurde die Auflösung unseres Vereins einstimmig beschlossen.

Wir bedauern diese Entwicklung sehr. Bedeutet dies doch, dass wir unsere wertvolle, ehrenamtliche Arbeit einstellen müssen und keine neuen Klienten mehr aufnehmen.

Das gesamte TuWas – Team und ich bedanken uns für die bisherige Unterstützung und für das uns entgegengebrachte Vertrauen. Wir bedanken uns auch für die vielfältigen Herausforderungen und Aufgaben. Und wir bedanken uns für die vielen unterschiedlichen persönlichen Kontakte mit Mensch & Tier und die damit verbundenen Erfahrungen!

Sehr erleichtert sind wir darüber, dass sich für bedürftige Tierbesitzer eine Alternative eröffnet hat. Durch Zufall kam kurz vor der Mitgliederversammlung ein Kontakt zu einem im Dezember 2016 neu gegründeten Tierschutzverein zustande. Der Verein „Tierschutz vor Ort e.V.“ mit Vereinssitz in Heinsberg hat zugesagt, sein eigenes Projekt, „Hilfe für obdachlose Hundebesitzer und von Altersarmut betroffene Tierbesitzer“, um die Hilfe für generell bedürftige Tierbesitzer zu erweitern.
Unser Konzept wird dadurch in gewisser Weise fortgesetzt – worüber wir uns sehr freuen!

Ich bedanke mich deshalb bei Herrn Schwamberger und Frau Schlüter, den Verantwortlichen von „Tierschutzverein vor Ort e.V.“ ganz herzlich!
So fällt es uns ein wenig leichter, unsere wichtige und notwendige Tierschutz- und soziale Arbeit einstellen zu müssen.

Wir wünschen allen „Alles Gute“ und nochmals vielen Dank für alles!

Im Namen des gesamten TuWas – Teams

Ihre Birgit Funken

 

Hier die Kontaktdaten von „Tierschutz vor Ort e.V.“ :

Tierschutz vor Ort e.V.
52525 Heinsberg

E-Mail: kontakt [at] tierschutzvorort [dot] de
Internet:
https://de-de.facebook.com/tierschutzvorort/
http://www.tierschutzvorort.de/
Ansprechpartner:
Herr Rainer Schwamberger, Tel.: 02173 1623968

Kater Ratz